Sonntag, 05.04.2020 04:57 Uhr

Romantik-Museum: Handarbeitsgeschichten statt Konzepte

Verantwortlicher Autor: Michael Scheuermann Frankfurt am Main , 10.03.2020, 13:32 Uhr

Frankfurt am Main [ENA] Ein Jahr vor Eröffnung des Frankfurter Romantik-Museums zeichnet sich in der Gestaltung der Museumsetagen und im Jahresprogramm 2020 des Freien Deutschen Hochstiftes ein weitgehend konzeptfreies Romantik-Klein-Klein ab. Die Leitung des neuen Hauses, Anne Bohnenkamp, ist unbeirrbar gewillt, Goethe zum Übervater der Romantiker zu stilisieren – statt die Epoche endlich als konzeptionell eigenständig zu positionieren.   [Mehr...]

Photos und Events Photos und Events Photos und Events
Info.